Hocherfolgreich auf der Equitana 2017: Bücker Careliner S und L

Careliner M bekommt kleine und große Geschwister

Emsdetten, 30. März 2017 – Langlebigkeit durch unverottbare Materialen, bunte Farbkombinationen und intelligente Features sind die Markenzeichen der Careliner-Pferdeanhänger. Auf der Equitana 2017 stellte die Bücker Trailer GmbH nun zum Careliner M zwei neue Modelle vor: Den „Anderthalber“ Careliner S und das neue Flaggschiff Careliner L.

L steht für Länge und Luxus: Der Anhänger ist um 25 cm auf 3,7 m Innenlänge und um 11 cm auf 1,8 m Innenbreite gewachsen. Dadurch wird u.a. mehr Platz für eine größere Sattelkammer gewonnen, in die nun eine große mobile Sattelkiste passt. Wer darauf verzichtet, findet die üblichen Sattelhalter, dreh- und herausziehbar vor. Die zweite Tür sorgt im wahrsten Sinne des Wortes für Durchblick und erspart das tiefe Hineinkriechen und Kramen in dunklen Ecken.

Neu für alle Careliner-Modelle ist das optionale Bi-LED-Lichtpaket mit einer auf blau umschaltbaren Innenbeleuchtung, die auf Pferde beruhigend wirken soll.

Die Careliner L-Modelle werden serienmäßig mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 2,5 Tonnen (Nutzlast 1.480 kg), auflastbar auf 2,7 Tonnen mit 1.680 kg Nutzlast geliefert. Einstiegspreis 11.590 Euro.

Carelienr S: Die S-Klasse unter den Kleinen

Unbestrittener Star auf dem Messestand war das neue Modell S für ein Pferd, hier als Sonderanfertigung in Prinzessinnen-Pink mit einem aus zahllosen Swarowski-Steinen gestalteten Einhornkopf, optional erhältlich, Preis auf Anfrage.

Nahezu einzigartig unter den „Anderthalbern“ auf dem Markt ist die Ausstattung: Das Modell „S“ stellt quasi die S-Klasse unter den Kleinen dar, weil es in der Serienausstattung – bis auf die optionale Sattelkammer – ebenso komfortabel vorfährt wie seine großen Geschwister und die gesamte Sonderausstattungspalette lieferbar ist. Ein kleiner Großer gewissermaßen, der keine Wünsche offen lässt.

Mit einem Leergewicht von 760 kg und 1,6 Tonnen Gesamtgewicht bietet der Careliner S eine Nutzlast von 840 Kg. Preislich beginnt die kleine S-Kasse bei 8.390 Euro.

Weitere Informationen auf www.careliner.com

Wer sich umfassend über das Careliner-Konzept, die Modelle S, M und L sowie Konfigurationsmöglichkeiten informieren möchte, findet alles Wissenswerte dazu auf der Webseite www.careliner.com. Dort können Interessierte auf dem Bildschirm erleben, wie die 15 unterschiedlichen Farben, die 225 Kombinationen von Dachhaube und Aufbau ermöglichen, miteinander harmonieren und ob sie auch zum eigenen Zugfahrzeug passen.

Keywords:Pferdeanhänger, Pferdetransport, Bücker, Careliner, Carelimer M, Careliner L, Careliner S

adresse