Tattoo Slam Pirmasens am 5 und 6. Mai 2018

Pirmasens wird zum Treffpunkt für Tattoofans

Internationale Tätowierer mit Rang und Namen, ein unabhängiger Tattoo Contest mit fachkundiger Jury, mit Sorgfalt ausgewählte Produkte und Dienstleistungen, atemberaubende Shows, interessante Hintergründe zur Körperkunst. Es sind diese Zutaten, die Tattoobegeisterte aus Deutschland und dem benachbarten Ausland zu schätzen wissen und nach Pirmasens locken. Zum neunten Mal findet am 5. und 6. Mai 2018 auf dem Messegelände der südwestpfälzischen Stadt die Tattoo Convention unter der neuen Marke „Tattoo Slam Pirmasens“ statt.

Über 60 Tätowierer in den Stilrichtungen Realistic, Lettering, Old School, Black & Grey, Japan, 3D, Comic oder Mandala zeigen dem Publikum ihr künstlerisches Handwerk. Termine können bereits vorher vereinbart werden. Tätowiert wird vor Ort an beiden Veranstaltungstagen. Auf der Händlermeile gibt es Tattoozubehör, Piercingschmuck, handgefertigte Mode, Spirituosen, Stahlfiguren, Fetischware und vieles weitere zu entdecken. Für aufregende Augenblicke sorgt zusätzlich das Bühnenprogramm: Beim Korsettpiercing und in der Body-Suspension-Show zeigen Profis, welche kunstvollen Applikationen einen Körper zieren können. Europas bester Showhypnotiseur Christo zeigt unglaubliche Experimente mit der Macht des Unterbewusstseins. Mit Dirk-Boris Rödel führt ein echter Kenner der internationalen Tattooszene durch das Programm an beiden Tagen. Knapp zwanzig Jahre war Dirk-Boris Chefredakteur von Deutschlands ältester Fachzeitschrift für Tätowierungen, dem TätowierMagazin. Er ist gern gesehener Gast auf Tattooconventions weltweit sowie in zahlreichen Radio- und Fernsehsendungen. Außerdem ist er selbst Autor eines Standardwerks über japanische Tätowierkunst.

Besonderes Highlight des Tattoo Slam ist der Tattoo Slam Contest. Mitmachen kann jeder angemeldete Tätowierer. Neben der Anerkennung durch die aus fünf Mitgliedern zusammengesetzte Jury winken hochwertigen Pokale und ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. Das Reglement ist streng. Teilnehmende Motive müssen komplett während des Tattoo Slam Pirmasens gestochen worden sein. Vorbereitete Tätowierungen sind ausgeschlossen und werden disqualifiziert.

Deftigen Spezialitäten, leckere Kaffeekreationen, duftende Süßspeisen und eine Cocktailbar sorgen auf der kulinarischen Ebene für das leibliche Wohl.

Keywords:Tattoo,Slam,Messe,Convention,Pirmasens,Tätowierung,Korsettpiercing,Show,Hypnose

adresse